Pixel Stitch - Fotos kostenlos in Kreuzstich Stickmuster umwandeln


pixel-stitch beispiel

Habt Ihr auch schon manchmal ein Bild oder Foto in der Hand gehabt und gedacht: wäre schön, wenn ich das sticken könnte. Mit ein bisschen hin und her in den gängigen Bildbearbeitungsprogrammen kann man zwar schnell Bilder verpixeln, stößt aber schnell an seine Grenzen, wenn es darum geht, den Farben auf dem Bild, die entsprechenden Stickgarne zuzuordnen. Und dann erst dem Drucker zu verstehen geben, dass man ein möglichst handliches, gut erkennbares Muster haben möchte ...

Diese Probleme gehören der Vergangenheit an, denn das Ganze übernimmt jetzt Pixel-Stitch jetzt für Euch.

Ladet einfach Euer Lieblingsbild hoch, legt die Anzahl der Stiche und Stickgarnfarben fest und lasst Euch das Bild von Pixel-Stitch verpixeln. Im Handumdrehen wird Euch nun das Stickmuster als PDF zur Verfügung gestellt, das Ihr einfach herunterladen und bequem ausdrucken könnt. Im PDF findet Ihr alle Infos, um sofort mit Eurem Projekt loszulegen: Infos zu den verschiedenen Farbnummern und die Legende für das Stickmuster.

Eine genaue Anleitung findet Ihr hier.

Pixel-Stitch lässt sich auch für viele andere Anwendungsfälle nutzen: Z.B. lassen s

Pixel Art

Es lassen sich z.B. Pixel Art Bilder erstellen. Pixel Art ist die Kunst Bilder mittels Quadraten darzustellen. Das Ergebnis erinnert dabei an die Graphik der ersten Computerspiele.

Fuse beads

Bügelperlen sind kleine Perlen, die auf eine Stecktafel gelegt werden können, um interessante Muster zu erstellen. Nach dem Erwärmen mit dem Bügeleisen verschmelzen die Perlen zu einem einzigartigen Kunstwerk. Pixel-Beads

Diamond Painting

Mithilfe einer Pinzette oder einem besonderer Stift werden kleine Steinchen entsprechend der Vorlage auf einer selbstklebenden Leinwand plaziert.